Post Tagged with: "Kondition"

Vitamine, die Ihre Haare pflegen.

Nicht nur Kosmetikprodukte pflegen Ihre Haare. Hilfreich werden auch Vitamine, die sich in den Nahrungsergänzungsmitteln und der gesunden Nahrung befinden. Was sollten Sie essen, um starke und schöne Haare zu haben? Lesen Sie, welche Vitamine Sie einnehmen sollten. Ihre Haare werden Ihnen dafür dankbar!

vitamine.jpgGlanzlose, schwache und ausfallende Haare? Wenn Sie auch solche Probleme haben, sollten Sie Ihre Diät um Vitamine und Mineralien bereichern. Dank solchen Zutaten werden Ihre Haare stark, glanzvoll und elastisch. Der Blutkreislauf in der Kopfhaut wird verbessert, und die Haarwurzeln werden gestärkt. Hilfreich werden auch folgende Vitamine A, C, E, H, B5, B1, B6 und B2. Vergessen Sie nicht, dass die Pflege der Haare von außen ebenfalls sehr wichtig ist. Wenden Sie Haarspülungen, Masken oder hausgemachte Mixturen an. Benutzen Sie dazu natürliche Produkte, die Sie im Geschäft mit gesunden Nahrungsmitteln kaufen. Aber was sollten Sie vermeiden?

Auf den Haarzustand haben Genussmittel, falsche Kosmetikprodukte und Pflegeweise, Krankheiten und manche Medikamente einen negativen Einfluss. Vergessen Sie nicht, dass Sie jeden Tag circa 100 Haare verlieren. Wenn Sie täglich mehr als 100 Haare verlieren, sollten Sie zum Arzt gehen. Wecken die Ergebnisse Zweifel? Sie müssen also die Lebensweise ändern und mehr wertvolle Produkte essen. Hilfreich werden auch Nahrungsergänzungsmittel. Ihre Haare werden gesund und schön!

Wie wirken die Vitamine? Für Verstärkung und Ernährung der Haare sind Vitamine A und C verantwortlich. Das Vitamin E sorgt für richtige Haarstruktur. Biotin (Vitamin H) wirkt der vorzeitigen Ergrauung, dem Haarausfall und brüchigen Haaren entgegen. Und für Farbe, Verstärkung und Haarwuchs verantworten Vitamine der B-Gruppe. Die Arbeit der Talgdrüsen regelt Vitamin B2, also Riboflavin. Dieselbe Zutat hilft auch beim Kampf gegen Schuppen und behandelt andere Kopfhautkrankheiten.